Roland Amann

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Roland Amann
Folge RolandAmann auf Twitter

dd
Startseite

Willkommen

Bitte informieren Sie sich über meine Qualifikationen und meine Kenntnisse. Ich bin ein kommunikativer, zielgerichteter, kreativer Mensch, welcher ein hohes Verantwortungsbewusstsein besitzt. Gerne arbeite ich mich in neue Themenfelder ein und verwirkliche eigene Ideen.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Roland Amann

Berufserfahrung
Studium / Weiterbildung
05/2012 Sprachaufenthalt auf Malta (zur Sprachschule)
10/2007 - 03/2010 Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Studiengang Multimedia-Didaktik (Homepage)
Abschluss als Master of Arts (Uni), Abschlussnote 1,1
03/2000 - 07/2004

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen
Studiengang Betriebswirtschaftslehre (Homrpage)
Abschluss als Diplom-Betriebswirt (FH), Abschlussnote 2,3

Berufserfahrung
seit 06/2012 - heute

Fakultätsassistent

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm (Homepage)

01/2012 - 03/2012

Projektmitarbeiter (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) für 3 Monate

Projektantrag "Die Medienkompetenz im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien von Berufseinsteigern: Identifikation von Kompetenzdefiziten und erste Maßnahmenableitung" (Eingereicht im Rahmen des Programmes "Netzwerk Bildungsforschung" der Baden-Württemberg Stiftung.
SRH Hochschulen GmbH - FernHochschule Riedlingen (Homepage)

11/2005 - 10/2011 Akademischer Mitarbeiter und Forschungsassistent
Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen
Hochschule Aalen (Homepage)
08/2005 - 10/2005

Produktmanager
Hortz Beratung & Medien, Ulm (Homepage)

Praktische Erfahrung
02/2004 - 02/2005

Vertriebsmitarbeiter
Thommel GmbH, Ravensburg

02/2005 - 07/2005

Vertriebsmitarbeiter
B.O.E. Deko, Ravensburg

03/2002 - 09/2002

Organsiation und Durchführung Kongressmesse (Praktika)
Handelskammer Hamburg

Ausbildung
08/1994 - 07/1997

Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann
Thommel Gmbh, Ravensburg

Soziales Engagement
 

Hochschule Aalen
Mitglied der Kommission „Online-Marketing Hochschule Aalen“

Hochschule Aalen
Mitglied des Fakultätsrates Wirtschaftswissenschaften

IT-Concepts e.V., Nürtingen
Vorstandsvorsitzender und Projektleiter „IT-Projekte“

Hochschule Nürtingen
Mitglied des Arbeitskreises „Entwicklungspotentiale der Hochschule Nürtingen“

Turn- und Sportverein Berg
Gründungsmitglied, Abteilungsleiter und Trainer (Volleyball und Tischtennis)

Kulturverein Ravensburg
Planung und Organisation von kulturellen Veranstaltungen

Kenntnisse
IT, Software

Anwendungs-Software
- MS Office 2003/2007/2010
- Adobe Creativ Suite CS4/CS5
- Adobe e-Learning-Suite
- Adobe Connect
- Moodle
- SAGE CRM
- Microsoft CRM
- Joomla
- XT-Commerce
- Corporate Planner
- SAP/R3
- iWork
- iLife
- Magento und Drupal

Betriebssysteme
- Windows XP und Windows 7
- Windows Server 2003/2008
- MAC OS X

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

Projekte
E-Learning, Weiterbildung
Drehbuch, Viedo, Film

Medien LB, Garching
Kurzbeschreibung: Im Rahmen des Multimedia-Didaktik-Studium an der Universität Erlangen-Nürnberg, in Zusammenarbeit mit der MedenLB, wurde ein Drehbuch für das Themengebiet "Steinzeit" angefertigt.
Ziel: Erstellung eines Drehbuches für die Medien LB in Gauting. Anhand des Drehbuches wurde der Film erstellt.
Instrumente: Office, Skype, Kommunikation.
Methode: Projektmanagement.
Link zur DVD

SEO, SEM, Online-Marketing
E-Mail-Marketing, Affiliate Marketing, Bannermarketing, Social Media Marketing

Hortz Beratung & Medien
Kurzbeschreibung: Konzeption und Aufbau des Geschäftsbereiches „E-Mail Marketing“.
Ziel: Akquise und Aufbau eines Netzwerkes von Businesskunden mit anschließender Vermarktung an rund 200.000 Endkunden.
Instrumente: E-Mail-Marketing, Affiliate-Marketing, Bannermarketing, Social Media Marketing, Online-Marketing-Konzeption.
Methode: Projektmanagement.

Affiliate-Marketing, Bannermarketing, Social Media Marketing, E-Mail-Marketing

Fahrschule Pretzer (Projektdauer: 01.04.2011 - 30.06.2011)
Kurzbeschreibung: Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Fahrschule, welche den Fahrschülern auch die Möglichkeit bietet sich über eine Online-Lernplattform auf die Prüfungen vorzubereiten.
Ziel des Projektes war es, nach der theoretischen Erarbeitung im Themenbereich Online-Marketing (inkl. Projektmanagement), eine Optimierung des Internetauftrittes mit Hilfe unterschiedlicher Tools umzusetzen. Nach der Analyse der bestehenden Internetpräsenz wurden konkrete Maßnahmen zur Optimierung getroffen, umgesetzt und kontrolliert.
Instrumente: Affiliate-Marketing, Bannermarketing, Social Media Marketing, E-Mail-Marketing, Online-Marketing-Konzeption am Fallbeispiel mit anschließender Umsetzung und Kontrolle der Maßnahmen.
Methode: Projektmanagement (Planung, Durchführung, Steuerung und Kontrolle).

SEO, SEM, Viral-Marketing, Social Media Marketing, Google-AdWords, Google-Analytics, eTracker

DAS MASSIVE Hausbau GmbH (Projektdauer: 01.04.2011 - 30.06.2011)
Kurzbeschreibung: Ausgehend von der theoretischen Grundlagen der Instrumente des Online-Marketings, wurde für das Unternehmen DAS MASSIVE Hausbau GmbH eine Analyse mit anschließender Umsetzung und Kontrolle im Bereich SEM durchgeführt. Anhand von konkreten Zielvorgaben des Unternehmens wurde eine Google-AdWords-Kampanie durchgeführt und mit entsprechenden Web-Analyse Tools mit den Zielvorgaben verglichen.
Ziel des Projektes war es die Möglichkeiten und Auswirkungen einer SEM-Kampanie an einem konkreten Fallbeispiel messbar zu machen.
Instrumente: SEO, SEM, Viral-Marketing, Social Media Marketing, Google-AdWords, Google-Analytics, eTracker.
Methoden: Projektmanagement (Planung, Durchführung und Steuerung, Kontrolle), Web-Controlling.

Web 2.0, Social Media

Online-Marketing mit Web 2.0 (Projektdauer: 15.10.2010 - 31.01.2011)
Kurzbeschreibung: Auf Grundlage verschiedener Studien wurde das Nutzerverhalten auf Web 2.0 Plattformen analysiert und detaillierte Angaben sowie Möglichkeiten zur optimalen Nutzung von Sozialen Netzwerken dargelegt. Anhand von zwei Best Practice Beispielen (Starbucks und Nestle) wurde die Werbewirksamkeit des Marketinginstrumentes dargelegt und Zukunftsprognosen, hin zu virtuellen Marktplätzen getroffen.
Ziel des Projektes war es die Möglichkeiten und Chancen, aber auch die Gefahren und Risiken mit Web 2.0 Netzwerken offen zu legen. Am Beispiel Facebook (mittlerweile das dritt größte „Land“ der Welt) wurden die Möglichkeiten untersucht.
Instrumente: Web 2.0, Social Media, Marketinginstrumente auf Facebook.
Methode: Projektmanagement (Planung, Durchführung und Steuerung, Kontrolle).

SEO/SEM

SEO am Fallbeispiel kmu-aalen.de (01.04.2011 - 30.06.2011)
Kurzbeschreibung: Der Projektauftrag bestand darin, die URL www.kmu-aalen.de (Competence Center der Hochschule Aalen für Steuerungs- und Informationssysteme im Mittelstand) mit Hilfe des SEO-Tools SEOlytics zu analysieren und für Suchmaschinen zu optimieren. Erarbeitet in diesem Zusammenhang wurden zudem die Funktionsweisen der am Markt bekanntesten Suchmaschinen (Google, Yahoo, Baidu und Bing) sowie die theoretischen Grundlagen zum Themengebiet SEO mit den verschiedenen Optimierungsmöglichkeiten.
Ziel des Projektes war es, die Potentiale der Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe des SEO-Tools aufzudecken und die Seite kmu-aalen.de für die Indizierung und somit für Suchmaschinen zu optimieren.
Instrumente: SEOlytics (SEOlytics GmbH, Hamburg).
Methode: Projektmanagement (Planung, Durchführung und Steuerung, Kontrolle).

SEO/SEM SEO am Fallbeispiel aqualine-wasserbetten.de (15.10.2010 - 31.01.2011)
Kurzbeschreibung: Neben den Funktionsweisen von Suchmaschinen und den kommerziellen Nutzen für Unternehmen, wurden am Bespiel von „aqualine-wasserbetten.de“ die technischen Möglichkeiten des SEM aufgegriffen. Anhand einer detaillierten SEO-Analyse am Fallbeispiel wurden konkrete Maßnahmen zur Verbesserung des Visibility Ranks und des PageRanks getroffen und umgesetzt.
Ziel des Projektes war es, die Sichtbarkeit von „aqualine-wasserbetten.de“ im deutschsprachigen Web zu erhöhen und durch die höheren Besucheranzahl Umsätze zu generieren.
Instrumente: SEO, SEM
Methode: Projektmanagement (Planung, Durchführung und Steuerung, Kontrolle).
E-Business/E-Commerce
CMS, SEO

www.kmu-alumni.de und www.kmu-aalen.de (Projektdauer: 15.10.2010 - 31.01.2011)
Kurzbeschreibung: Die beiden Projekte beinhalteten den konzeptionellen und planerischen Aufbau der beiden Portale mit Hilfe des CMS-Systemes „Joomla“. Nach der Planungsphase wurden die beiden Projekte realisiert und online gestellt (Folgeprojekt: SEO-Analyse und Optimierung).
Ziel war es eine ansprechende Internetpräsenz für das Competence Center für Planungs- und Informationssystem im Mittelstand (www.kmu-aalen.de) und für die KMU-Alumnis aufzubauen.
Instrumente: Joomla, Photoshop, Dreamweaver.
Methode: Web-Projektmanagement (Planung, Durchführung und Steuerung, Kontrolle).

CMS, Shop

Konzeptionelle Erstellung und Umsetzung einer CMS Plattform (inkl. Shopsystem) für Hochschulen
Kurzbeschreibung: Das Projekt bestand darin, die Einsatzmöglichkeiten einer CMS-Plattform im Bereich der Forschung für deutsche Hochschulen und Universitäten zu prüfen. Neben der Analyse des Absatzmarktes wurden konzeptionelle Entwürfe erarbeitet, verglichen und für die CMS-Plattform umgesetzt und implementiert.
Ziel war es eine Download-Plattform (Shop-System) für Forschungseinrichtungen konzeptionell aufzubauen, zu planen und zu realisieren. Neben des CMS-Systems wurde eine Shopsystem implementiert, in dem Bildungseinrichtungen Veröffentlichungen selbstständig einstellen und vertreiben können. Zudem wurde ein Konzept zur Kundenbindungsmaßnahmen und After Sales Betreuung generiert.
Instrumente: Drupal, Dreamweaver, MS Projekt.
Methode: Web-Projektmanagement (Planung, Durchführung und Steuerung, Kontrolle).

Shop, Warenwirtschaft Integrierte Warenwirtschaftssysteme mit Webshop-Anbindung an eBay und AuVito (Projektdauer: 15.10.2010 - 31.01.2011)
Kurzbeschreibung: Test und Implementierung der Schnittstellen eines XT-Commerce-Shops mit JTL Wawi und eBay-Konnektor am Fallbeispiel „Schmutzteufel.de“ (früheres Projekt, konzeptioneller Aufbau und Implementierung eines Web-Shops im C2C Bereich). Folgeprojekte geplant.
Ziel war es die Anbindung eines Warenwirtschaftssystemes an eBay sowie AuVito und des zugehörenden Webshops zu realisieren und die Synergieeffekte zu nutzen.
Instrumente: JTL Wawi, XT-Commerce-Shop, MS Projekt, MS Visio.
Methode: Web-Projektmanagement (Planung, Durchführung und Steuerung, Kontrolle).
Vorlesungen/Veranstaltungen
E-Business/E-Commerce E-Business/E-Commerce
Vermittlung von Grundlagen zu den Bereichen E-Business/E-Commerce im Rahmen der Projektbetreuung.
Methoden: Vorlesung mit Übungen und Projekten.
Unternehmensplanspiel Controlling Planspiele
Organisation und Durchführung des Unternehmenplanspieles TOPSIM GMII.
Methoden: Vorlesung und Interaktives Planspiel.
EDV, Office

EDV-Grundlagen
Vermittlung von EDV-Grundlagen (Netzwerken, Computerarchitektur, Suchstrategien) in Verbindung mit Office-Produkten (Word, Excel, PowerPoint, Projekt und Access).
Methoden: Vorlesung mit Übungen und Projekten.

Sonstige
 

Planungssysteme für den Mittelstand mit den Produkten Corporate Planner, Business Planner, Professional Planner.

Projekte mit SAP und Microsoft Dynamics Nav.

CRM mit SAGE CRM und Microsoft CRM.

Business Intelligence im E-Business (CP Analyzer, BeCube).

Konzeption und Implementierung verschiedener Intenetauftritte von kleinen und mittelständischen Unternehmen im B2B und B2C (Zielgruppenanalysen, Planung, Konzeption, Umsetzung, Kontrolle).

Überarbeitung des Flyers für den Studiengang Betriebswirtschaf für kleine und mittlere Unternehmen (Inhalte, Bilder, Gestaltung, Druck)

Kontakt/Impressum

E-Mail: Roland.Amann(at)gmail.com

Roland Amann Folge RolandAmann auf Twitter dd

Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Ich bin nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung erfolgt eine umgehende Entfernung dieser Inhalte durch mich. Eine diesbezügliche Haftung kann erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung übernommen werden.
Haftungsbeschränkung für externe Links Meine Webseite enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. „externe Links“). Da ich auf deren Inhalte keinen Einfluss haben, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Sobald uns eine Rechtsverletzung bekannt wird, werden wir den jeweiligen Link umgehend entfernen.
Urheberrecht Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.
Datenschutz Durch den Besuch unserer Webseite können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) auf dem Server gespeichert werden. Dies stellt keine Auswertung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) dar. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies – sofern möglich – nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich. Wir können keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden übernehmen. Der Verwendung aller veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke von Werbung wird ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, vor.
Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.